[2018] [2016] [2014] [2013] [2011] [2009] [2007] [2005] [2003] [2001]
Kinder- & Familienfest, Ausschießen der Jugendkette
2014

(Fotos: Hermann-Josef Struck)
[ zu den Presseberichten... ]

Erik Rothe schießt den Vogel ab und ist neuer Jugendkönig

Am vergangenen Samstag (28. Juni) fand für die Mitglieder und besonders die Kinder des Schützenvereins Lamberti-Mark das traditionelle Familienfest auf dem Schützenplatz im Austeresch statt. Um 14.45 Uhr trafen sich alle Kinder am Kindergarten „Kinderkiste" an der Weidenstraße. Mit klingendem Spiel begleitete der Spielmannszug Lamberti den Nachwuchs zum Schützenplatz. Festvorstand und Vorstand hatten hier verschiedene Attraktionen wie Hüpfburg, Kinderschützenfest, Karussell, Rollenbahn, Torwand, etc. vorbereitet. Auch der Vereins-Pengelanton fuhr wieder durch den Bezirk. Mutige Kinder und echte Kerle konnten beim Gladiator-Duell ihre Kräfte und Geschicklichkeit messen. Außerdem warteten viele schöne Preise und Überraschungen auf den Nachwuchs.
Das Kinderschützenfest, bei dem der Nachwuchs den Vogel mit Korken beschoss, entschied dieses Mal Jan Vogel für sich.
Der Höhepunkt war das Ausschießen der Jugendkette, zu dem sich die Jugendlichen um 15 Uhr im Austeresch versammelten. Als Nachfolger von Patrick Dörken setzte sich nach langem Ringen Erik Rothe durch. Er wird die Jugendkette in den nächsten zwei Jahren tragen.
Für die älteren Semester gab es ein Pokalschießen, bei dem sich Thomas Ransmann mit 33 Ringen unter anderem gegen die starke Konkurrenz mehrerer Vereinsdamen durchsetzte.
Auch das leibliche Wohl der Schützenfamilie kam an diesem Nachmittag nicht zu kurz. Getränke wurden an diesem Nachmittag zu moderaten Preisen von den Mitgliedern des Vorstandes und Festvorstandes ausgeschenkt. Zudem hatte eine Pommesbude ihren Stand geöffnet.
Das runde Angebot lud die Familien zu Verweilen ein, was diese auch bis in die späten Abendstunden ausgiebig nutzten.
Zum traditionellen Tütenfüllen hatten sich die Mitglieder des Vorstandes und des Festvorstandes bereits am Vortag beim Vereinsmitglied Peter Thebelt, Lambertiweg, getroffen.
Ein besonderer Dank gilt daher Peter Thebelt, dem Spielmannszug Lamberti, dem Vorstand, dem Festvorstand mit Damen sowie allen Helfern und Spendern.

Hoch lebe unser neuer Jugendkönig Erik Rothe.